Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme am Teneriffa Walking Festival, ist neben die Einhaltung der nachfolgenden Bedingungen erforderlich:

  1. Für Mitglieder europäischer Wandervereine:
    1. a.- Das Eintragen für das Festival impliziert die Erklärung, dass Ihre Verbandslizenz als Wanderer gültig ist und die Mindestanforde rungen erfüllt, was die Unfallversicherung anbetrifft. *
    2. b.- Falls Ihre Verbandslizenz Unfälle auf dem Gebiet der Kanarischen Inseln nicht abdeckt, müssen Sie mit Ihrem Versicherungsun ternehmen einen entsprechenden Zusatzversicherung abschließen.
  2. Für nicht Mietglieder europäischer Wandervereine: Die Teilnehemer wählen für jede einzelne Route die Option “nicht Mitglieder” aus. Im Preis ist eine Krankenversicherung enthalten.
  3. Die Teilnahme von Kindern unter 12 Jahren ist nicht gestattet. Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Diese Begleitperson muss sich vorher versichern, dass das Kind in der Lage ist, die Strecke zu bewältigen und sie übernimmt für das Kind die gesamte Verantwortung.
  4. Teilnehmer mit jedweder Art von Behinderung müssen ebenfalls von einer erwachsenen verantwortlichen Person begleitet werden. Die Teilnahme von Behinderten ist der Veranstaltungsleitung mitzuteilen.
  5. Die Teilnehmer verpflichten sich, die Umweltschutzvorschriften einzuhalten und jede Schädigung der Landschaft zu unterlassen.
  6. Haustiere sind bei den Bergwanderungen nicht erlaubt.
  7. Die Wanderungen werden von zugelassenen und erfahrenen Bergführern sowie ortsansässigen Freiwilligen geleitet. Die Bergführer sind an ihrer Kleidung erkennbar. Die Teilnehmer verpflichten sich, jederzeit den Anweisungen der Bergführer zu folgen.
  8. Für die Teilnahme an den Bergwanderungen sind geeignete Kleidung und Schuhwerk zu tragen. Wird diese Anforderung nicht erfüllt, kann die Veranstaltungsleitung den betreffenden Teilnehmer von den Wanderungen ausschließen.
  9. Es wird empfohlen, warme und wasserabweisende Kleidung sowie ausreichend Wasser und Proviant mitzunehmen. Auch eine Kopfbedeckung sowie Sonnenschutzmittel sollten bei den Wanderungen verwendet werden.
  10. Die Wanderungen werden auch bei schlechtem Wetter durchgeführt, wobei sich die Veranstaltungsleitung jedoch vorbehält, bestimmte Routen zu ändern oder zu streichen, wenn dies für die Sicherheit der Teilnehmer ratsam ist.
  11. Falls das Event seitens der Organisation aufgrund von extremen Wetterbedingungen nicht stattfinden kann, wird dem Teilnehmer seine Gebühr für die Ausflüge erstattet.
  12. Falls der Teilnehmer nach der Anmeldung nicht an der Bergwanderung teilnehmen kann oder möchte, erfolgt auch bei wichtigen Gründen für die Stornierung keine Rückzahlung der Teilnahmegebühr.
  13. Die Anmeldung ist persönlich und nicht übertragbar. Durch die Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.
  14. Die Mindestteilnehmeranzahl pro Ausflug sind 20 Personen, sollten wir diese nicht erreichen, werden Sie auf bereits bestätigte Ausflüge umgebucht.

*Durch die Bestätigung des Teilnehmers, dass er eine Lizenz von seinem Bergwander-Verband hat und dass diese Lizenz zumindest eine Versicherung für Unfälle auf den Kanarischen Inseln enthält, befreit der Teilnehmer die Veranstaltungsleitung von jeglicher Haftung im Falle von Verletzungen bzw. Unfällen. Durch seine Anmeldung an der Veranstaltung akzeptiert der Teilnehmer die vorliegenden Teilnahmebedingungen.

Die Teilnahme am Teneriffa Walking Festival 2018

GENEHMIGT SPET, TURISMO DE TENERIFE, S.A. eine redaktionelle Berichterstattung (auf Bild – und Tonträgern) sämtlicher Aktivitäten auf dem seiner/ihrer Person abgelichtet erscheint.

Die Berichte (Bild und Ton) können in allen Medien (TV, Presse, Internet usw.) und auf jeglichen Werbe oder Medienträgern (Prospekte, Plakate, grossflächige Anzeigen, Websites, Berichterstattung, Veröffentlichungen, Reportagen usw.), ohne Einschränkungen und einschließlich jeglicher anderer Medien oder Träger, die für die Vertreibung von Programmen und Aktivitäten, die von SPET, TURISMO DE TENERIFE, S.A. selber oder Dritter zur Förderung des Fremdenverkehrs auf den Kanarischen Inseln dienen. veröffentlicht werden.

Dieses Einverständnis ist allgemein gültig und besitzt eine unbefristetete Geltungsdauer.

Die Zustimmung beruht auf frei bekundetem Willen und erfolgt gegenüber SPET, TURISMO DE TENERIFE, S.A. unentgeltlich. wobei der Unterzeichner auf jegliche Gegenleistung, Vergütung, Abfindung, Rückerstattung oder Entschädigung verzichtet.

tenerife ic era era era iberia

USO DE COOKIES: Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR